Wir entwickeln Ideen. Wir planen Vorhaben. Wir realisieren Zukunft.
WIR SIND BOCKERMANN FRITZE.
 


Wir, das sind über 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an unserem Stammsitz in Enger (Kreis Herford/NRW) sowie in den Niederlassungen Rhein-Ruhr in Gladbeck und Berlin-Brandenburg in Potsdam. In drei Unternehmen bieten wir als bf Gruppe ganzheitliche Systemlösungen im Bereich Infrastrukturplanung und schlüsselfertiger Bauleistungen für Logistik, Gewerbe sowie im Wohnungsbau für unsere öffentlichen sowie privaten Auftraggeber und Kunden.

Diese Leistungen erbringen wir Zeichner, Techniker, Ingenieure, Architekten und kaufmännischen Mitarbeiter, mit einem Mix aus jungen Kollegen sowie „alten Hasen“, Berufseinsteigern sowie Berufserfahrenen – und das immer im Team!

Weil uns dabei optimale Arbeitsbedingungen während, zwischen und sogar noch nach der Arbeit geboten werden, machen wir das gerne. Davon profitieren nicht nur wir und unsere Familien, sondern auch unsere Kunden und Auftraggeber – denn wer mit Freude und Begeisterung bei der Sache ist, der liefert auch gute Ergebnisse. Auf dieser Seite gibt es Folgendes zu entdecken:
 
  • Teamwork - Wir sind BOCKERMANN FRITZE und berichten von unserem (Berufs-) Alltag.
  • Karriere - Wir stellen Möglichkeiten und Perspektiven für Azubis und Akademiker sowie für Jung und Alt vor.     
  • Jobs - Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen. Werden Sie Teil unseres Teams, werden Sie BF-INSIDER!
Stöbern Sie auf dieser Plattform, erfahren Sie mehr über unser Team und die Geschichten hinter den Projekten. Und erleben Sie regelmäßig, wie Work-Life-Balance bei Bockermann-Fritze aussieht. Wir wünschen Ihnen dabei viel Spaß und freuen uns von Ihnen zu hören.
SCHÜLER & AZUBIS
STUDIERENDE
ABSOLVENTEN
BERUFSERFAHRENE
 
Wir sind Teamplayer. Bei der Arbeit. In der Freizeit.
#büroleben #sozialeverantwortung
"Hineinschnuppern" lohnt sich!
Berufsfelderkundungstag bei BF
04.03.2019 Heute haben uns im Rahmen der „Berufsfelderkundung“ drei Schüler und eine Schülerin der 8. Jahrgangsstufe des Widukind Gymnasiums Enger besucht. Es gab reichlich Input zum Unternehmen und vor allem zu den beruflichen Möglichkeiten im Bauingenieurwesen. Nach einem Rundgang gab es praktische Einblicke in die Arbeit eines Bauzeichners. Ergebnis der Erkundung: erste selbst erstellte Zeichenversuche mit AutoCAD, ein klareres Bild über die Arbeitsabläufe und Tätigkeiten sowie das Angebot, sich bei Bockermann Fritze für ein Betriebspraktikum zu bewerben.   
 
> mehr lesen
#büroleben #verantwortungübernehmen #azubis #studenten
Markt der beruflichen Möglichkeiten
Berufsfindung im Haus Neuland
31.01.2019 Am 30.01.2019 fand im Haus Neuland in Bielefeld der „Markt der beruflichen Möglichkeiten“ statt. Dies war für die Schüler und Schülerinnen des Widukind Gymnasiums in Enger ein 2-tägiges Seminar zur Berufsfindung, welches am ersten Tag in Form von Workshop-Phasen und einem freien Rundgang im Anschluss daran erfolgte. Die BF Gruppe, vertreten durch Jennifer Kirchhoff, Enrico Maschmann und Melanie Kubina informierte mit einem praxisnahen Workshop und viel Anschauungsmaterial in Form von Plänen, Bildern und Drohne „Doro“ über die Berufsbilder im Bauingenieurwesen. Es hat viel Freude gemacht, die jungen Leute über unser Unternehmen und die vielen Möglichkeiten im Bauingenieurwesen zu informieren. Und den einen oder die andere konnte man mit den Aussichten auf einen Drohnenflugschein begeistern… ;-)
Wir sind nächstes Jahr wieder mit dabei! 
 
> mehr lesen
#büroleben #unserarbeitsplatz
Rohbauarbeiten am 3. Anbau fast abgeschlossen
Platz in Sicht!
01.02.2019 Seit dem ersten Spatenstich im Mai 2018 hat sich auf dem Baufeld neben unserem Bürohauptsitz in Enger viel getan. Mittlerweile blicken wir auf 3 Geschosse eines rund 950 m2 großen Anbaus, der mit dem heutigen Bestandsgebäude über ein Foyer verbunden wird. Die Bauarbeiten laufen gut. Es vergeht kaum ein Tag, an dem wir keinen Baufortschritt beobachten können. Und das ist auch gut so, denn wir alle freuen uns auf die geplante Fertigstellung und Inbetriebnahme des Bürogebäudes vielleicht schon Ende dieses Jahres und den damit neu gewonnenen Arbeitsraum in insgesamt 33 zusätzlichen Büroräumen. Auch auf die Aussicht von der neuen Dachterrasse sind wir gespannt.
> mehr lesen
#projekte #knowhow #berufserfahrene
Nachts in Gütersloh - Meeting mit zwei 30 Tonnern
Rückbau Fußgängerbrücke in GT
15.12.2018 Gütersloh - 15.12.2018 21:26 Uhr - Der Bagger fängt an zu knabbern und schwubs liegt das 115 Tonnen schwere Mittelfeld der Fußgängerbrücke mit einem kleinen Rums in dem 1 m starken Fallbett aus Recyclingbaustoff (RC-Material). Das problemlose "Runterkippen" des Einhängeträgers ist Beweis genug für den maroden Zustand und die statischen Defizite der Brücke. Fast 40 Jahre lang überspannte die Fußgängerbrücke die Bundesstraße 61 und stelle so die Durchgängigkeit der Dalke-Promenade im Innenstadtraum Güterslohs sicher. Die B61 wurde für den Abbruch von Samstag Abend bis Sonntag Nachmittag voll gesperrt. Trotz Wintereinbruch am Sonntagmorgen verlief der Rückbau schnell und unkompliziert. Ob und wann ein Neubau erfolgen soll, wird wohl Anfang 2019 entschieden...
> mehr lesen