Bild Teamwork.

Alle Beiträge

zu Teamwork

Auf in neue Räume

München wird Start-klar gemacht

#gemeinsam #unserarbeitsplatz

26.04.2019 Schon bald wird unsere neue Nierderlassung Süd an den Start gehen! Und natürlich soll es Herrn Struck und allen künftigen Kollegen vor Ort an nichts mangeln. Daher haben wir uns gemeinsam auf den Weg gemacht: Nach der Anreise aus Enger, mit kurzem Abstecher im Einrichtungshaus, wurden die neuen Räumlichkeiten direkt eingerichtet. Schon in kürzester Zeit waren Besprechungstische aufgebaut, Büroschränke zurechtgeschoben und Zimmerpflanzen drapiert. Diesen Tag ließen wir mit einem bayrischen Abendessen ausklingen und freuen uns nun über weitere Projekte in nächster Nähe.


BFP feiert seinen zweiten Geburtstag

Happy Birthday!

#gemeinsam #wirsinderfolgreich

09.03.2019 Anlässlich dieses Tages feierten wir mit unseren Begleitungen im Brauhaus in Bielefeld. Neben Speisen und Getränken war auch für gute Musik und Unterhaltung gesorgt. Einzelne Teams knobelten an Lösungsansätzen kniffeliger Aufgabenstellungen, ein besonderes Highlight war außerdem die BFP-Chronik: Schon in der Ansprache ging Herr Pollpeter auf einzelne Geschehnisse der Unternehmensgeschichte ein. Diese wurden im Laufe des Abends von allen auf einem Aufsteller ergänzt. Wir sind gespannt, was im nächsten Jahr hinzu kommt…


Ausflug zum ZOB nach Korbach und zur Edertalsperre

Wenn aus Planung Realität wird

#wirsindaktiv #büroleben

26.10.2018 Am Freitag, den 26. Oktober 2018 besuchte der Geschäftsbereich Stadt, Straße, Verkehr den im Mai 2018 eröffneten Zentralen Omnibusbahnhof in Korbach. Was einst als Skizze begann, wurde innerhalb von 13 Monaten Realität. Nach intensiver Planung und Abstimmungen entstand - pünktlich zum Hessen Tag - in Zentrumsnähe eine beeindruckende, neue Mobilitätsstation und Verknüpfungspunkt zwischen Bahn- und Busverkehr. Nach einer 2-stündigen Führung am ZOB, wo uns Besonderheiten und Schwierigkeiten der Planung erläutert wurden, stärkten wir uns gegen Mittag im Strandhaus No. 12 mit einem herrlichen Blick auf den Edersee. Im Anschluss bekamen wir eine exklusive Führung im Pumpspeicherkraftwerk der Firma Uniper und tauchten dabei in die Tiefen der Energiegewinnung durch Wasserkraft ein. Rundum war es ein gelungener Tag mit vielen Eindrücken. Es war toll zu sehen, wie aus Planung Realität wird!


Vortrag über gesunde Ernährung am Arbeitsplatz

Energie für den Arbeitstag

#gesundbleiben

28.06.2018 Kann eine schnelle Mahlzeit am Arbeitsplatz auch gesund und ausgewogen sein? Wie beeinflusst das Essverhalten die Leistungsfähigkeit im Job? Antworten auf diese und weitere Fragen gab die Ernährungsberaterin Pia-Christiana Bank interessierten Kolleginnen und Kollegen. Im Rahmen eines einstündigen Vortrags gab es Informationen, wie der Ernährungsplan für einen Arbeitstag gestaltet werden kann. Eine ausgeglichene Mischung aus Getreide- und Milchprodukten, Gemüse, Obst und Fetten sowie die ausreichende Getränkezufuhr beugen Energieverlusten und Leistungstiefs, auch nach Feierabend, vor. Dabei ist durchaus auch die gelegentliche Mittagspause an der Imbissbude gestattet, solange das Gleichgewicht der Lebensmittelbausteine in der Ernährungspyramide gewährleistet ist. Frau Bank konnte praktische Tipps für eine zeitsparende Zusammenstellung und Zubereitung der Mahlzeiten geben sowie weiterführende Literatur empfehlen. Vielleicht konnte die Motivation für kleinere oder größere Veränderungen angestoßen werden!    
 


Weihnachtsfeier 2017 bei BF

Überraschung der Extraklasse

#gemeinsam #firmenphilosophie

17.01.2018 Traditionsgemäß feiern wir, das Kollegium von BF, am letzten Donnerstag vor Heiligabend unser Weihnachtsfest. Auch in diesem Jahr war das geplante Event überraschend. Denn vor der Feier kennen wir eigentlich, außer den Ort der Festlichkeit, keine weiteren Details über das Abendprogramm. Dieses Jahr haben sich die Organisatoren (Gerhild Ruwe und Marco Nesemeier) etwas ganz Besonderes überlegt. Unser Kollegium wurde auf die Moor Ranch am Hücker Moor in Spenge eingeladen um das Jahr gebührend ausklingen zu lassen. Der Auftakt der Veranstaltung wurde von einem Sektempfang begleitet. Einer unserer Chefs, Ralf Fritze, hielt die Weihnachtsansprache und ließ das Geschäftsjahr 2017 noch einmal Revue passieren. Im Anschluss gab es Salate und ein köstliches Buffet. Es folgten Ehrungen von Mitarbeitern zu den Themen Hochzeit, Nachwuchs, bestandene Prüfungen und Jubilaren, die von der Geschäftsführung, hier vertreten durch Klaus Bockermann, vorgetragen wurden. Der süße Abschluss des förmlichen Teils ließ in Form von leckerem Dessert auch nicht lange auf sich warten. Gut gesättigt wurden wir im Anschluss nach draußen gebeten, um dort unsere Überraschung zu erleben. Es war draußen sehr frisch, doch bei Feuerzangenbowle und Baumkuchen brauchten wir uns über die Kälte keine Gedanken zu machen. Am Rande des Moors gab es einiges zu sehen: eine grandiose Lasershow mit Musik! Die Lichter spiegelten sich im Moor und im aufsteigenden Nebel. Die farbenfrohen Reflektionen gaben uns teilweise das Gefühl den Boden unter den Füßen zu verlieren. Wenn man sich komplett auf das Geschehen einließ, dann wusste man tatsächlich nicht mehr recht wo oben oder unten war – total verrückt und gleichzeitig wunderschön! Es gab sogar eine Zugabe, die das Schauspiel noch ein wenig verlängerte und von begeistertem Applaus begleitet zu Ende ging. Nach der Lasershow wurde heiter mit Tanz und Musik gemeinsam weiter gefeiert. Um Mitternacht konnte man sich mit einer Bratwurst vom Grill stärken. Ein Ende der Feier war erst in den Morgenstunden in Sicht. Es war mal wieder ein gelungenes BF-Weihnachtsfest im schönen Saal der Moor-Ranch am Hücker Moor. 2018 kann kommen.


Clevere Möglichkeit des Fahrradleasings

Wunschfahrräder für BF

#wirsindaktiv #firmenphilosophie

20.12.2017 Mit dem BF-Jobrad zur Arbeit oder in der Freizeit radeln. Mit der Firma JobRad als Partner bietet Bockermann Fritze eine clevere Möglichkeit des Fahrradleasings an. Seit Sommer dieses Jahres können Mitarbeitende der BF Unternehmensgruppe ihr Wunschfahrrad oder E-Bike bei einem regionalen JobRad-Fachhandelspartner aussuchen. Bockermann Fritze schließt dann für das gewählte Rad einen Leasingvertrag über 36 Monate ab. Die monatliche Leasingrate wird bequem über die Gehaltsabrechnung steuer- und sozialversicherungsfrei verrechnet. Und als kleinen Bonus übernimmt Bockermann Fritze eine Versicherung sowie einen festen Betrag für Inspektionen. Auch Mitarbeiter Jonas Struck nutzt das Konzept JobRad und hat sich für ein spezielles Rennrad der Marke Canyon entschieden. „Das Rad nutze ich hauptsächlich in meiner Freizeit, aber auch für die Fahrten mit der BF Radsportgruppe. Da können die Touren gerne etwas länger werden bis zu 130 Kilometer. Aber auch für den Weg zur Arbeit steige ich nun öfter auf das Bike um und bin nur unwesentlich langsamer als mit dem Auto.“, erklärt der sportbegeisterte Projektingenieur.


Lesepatenschaft für die Realschule Enger

Lesen macht schlau!

#gemeinsam #sozialeverantwortung

20.12.2017 Bockermann Fritze unterstützt für ein weiteres Jahr die Lesepaten-Aktion der Neuen Westfälischen und spendet ein Zeitungsabo für die Realschule in Enger. Den Schülerinnnen und Schülern wird mit dem Abo die Möglichkeit geboten, sich über aktuelle regionale und überregionale Themen zu informieren. Bockermann Fritze engagiert sich seit vielen Jahren im Bereich der Nachwuchsförderung in der Region - unter anderem mit der Lesepatenschaft. Hier geht`s zum Artikel der Neuen Westfälischen!
Neue Westfälische vom ..


Fahrgemeinschaft vom Lipperland nach Enger

BF-Shuttle gibt Gas

#gemeinsam #büroleben

24.11.2017 Fahrgemeinschaften haben viele Vorteile: Kostenersparnis und ökologische Belange sind nur einige Beispiele. Zugegeben, anfangs stand auch bei uns der Gedanke des Benzinsparens im Vordergrund – mittlerweile darüber hinaus aber auch die nette Gesellschaft und Gesprächsthemen außerhalb des Büroalltags auf einer freundschaftlichen Basis. Unser privates „Shuttle“ startet in Detmold, fährt über Lemgo und fährt dann auf direktem Weg nach Enger. Platz für neue Mitfahrer gibt’s eigentlich immer, zusteigen lohnt sich ;-) Klar klappt es nicht jeden Tag unseren Arbeitsweg mit unserer Fahrgemeinschaft zu bewältigen... aber wir arbeiten dran, der Weg ist das Ziel ;-)


Massageangebot bei Bockermann Fritze

So werden wir verwöhnt!

#gesundbleiben

24.11.2017 Welches Unternehmen spendiert seinen Mitarbeitern kostenlose Massagen BF ist ein solches Unternehmen. Hier haben wir die Möglichkeit uns durch Massagen verwöhnen zu lassen, wenn es mal wieder in der Schulter zwickt. In einem extra dafür vorgesehenen Ruheraum mit Massageliege werden wir etwa 20 Minuten massiert. So können wir während der Arbeitszeit abschalten und entspannen.


Teambuilding bei Bockermann Fritze

Kannst DU in 60 Min entkommen

#gemeinsam #büroleben

10.11.2017 Am 10.11.2017 stellte sich für die Fachbereiche IB (Ingenieurbau) und BP (Brückenprüfung) die alles entscheidende Frage: „Kannst du in 60 Minuten entkommen“ Mit 14 lösungsorientierten, einfallsreichen und freiheitsliebenden Kolleginnen und Kollegen, aufgeteilt in zwei Teams, wurde unter dem Motto „hilflos in Hamburg“ nach dem Ausweg aus dem „Escape Room“ in Bielefeld gesucht. Das Escape Abenteuer ließ unsere Köpfe qualmen und stellte einen hochgradig witzigen Einstieg in einen hochprozentigen Abend dar. Nachdem wir es alle aus den Fängen der Hamburger Spielszene ins Freie geschafft hatten, wurde das „Mexims“, ein mexikanisches Restaurant am Boulevard in Bielefeld, aufgesucht. Hier wurde gemeinsam gegessen und getrunken. Mit zunehmender Stunde dünnte sich die BF-Truppe nach und nach aus. Im kleineren Kreis ging es weiter in einen nahegelegenen Tanz-Tempel. Hier wurden bis in die Morgenstunden die Hüften geschwungen. Das Bielefelder Nachtleben stellt also auch für uns BF‘ler keine große Herausforderung dar… ;-) Wir freuen uns schon alle auf die kommenden Fachbereichsabende, die es sich im Nachhinein gemeinsam zu entsinnen gibt. Somit bleibt nur noch eins zu sagen - Challenge accepted!


Masseurin bei Bockermann Fritze

Wir sind entspannt!

#gesundbleiben #büroleben

17.10.2017 Zwei Mal die Woche kommt unsere Masseurin Ina zu BF. Sie sorgt seit Mitte 2015 für Entspannung. Insgesamt massiert sie heute 15 Kollegen pro Woche. Jede Altersgruppe – von Azubi bis langjähriger Mitarbeiter - ist dabei vertreten, berichtet Ina. Wenn es in der Schulter oder im Nacken zwickt und zwackt, dann ist sie unsere Anlaufstelle. Besonders toll findet Ina, dass das Angebot so gut genutzt wird. Sie schätzt die kontinuierliche Arbeit und die netten Gespräche mit uns. Am meisten genießt Ina es, uns gut gelaunt und total entspannt wieder in den Arbeitsalltag zu entlassen.


Fachbereichsausflug ins Bowling-Center

Hier wurde abgeräumt!

#gemeinsam #büroleben

15.09.2017 Am Freitag Nachmittag, den 15. September 2017 startete die Stadt, Straße, Verkehr Fachbereichsgruppe von BFI Richtung Bowling-Center nach Bünde. Hier wurde gezeigt, dass wir nicht nur im Bereich Straßenplanung punkten, sondern auch sportlich als Team abräumen können. In drei Gruppen wurde gegeneinander gespielt, bis die Bowlingbahn glühte. Bei einem gemütlichen Grillabend im Büro mit leckeren Salaten, Getränken, guter Musik und netten Gesprächen unter Kollegen ließen wir den Abend ausklingen. Der nächste Ausflug ist schon in Planung.


Geburtstagsüberraschung für unsere Kollegin

Tempo 30-Zone bei BF

#gemeinsam #büroleben

15.08.2017 Als Überraschung zum 30. Geburtstag unserer Kollegin gestalteten wir mit ein paar Handgriffen ihr Büro zur Tempo 30-Zone um. Trotz der magischen 30 war die Freude bei Katharina am nächsten Morgen groß. Viele andere Kollegen erfreuten sich ebenfalls an ihrem geschmückten Büro und gratulierten ihr zahlreich. Die Überraschung ist geglückt. Hoch soll sie leben!